Logo
Wale und Delfine
Startseite
Allgemeine Infos
Systematik
Entwicklung
Galerie
Walbeobachtung
Richtlinien
Anbieter
Artenschutz
Sonstiges
Sprachliche Aspekte
Literatur
Walquartett

Rundkopfdelfin

Aus Wale.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Systematik: WaleZahnwaleDelfineRundkopfdelfin

Rundkopfdelfin
Rundkopfdelfin (Grampus griseus)
Daten
Größe: 2,6–3,8 Meter
Gewicht: 300–500 Kilogramm
Nahrung: Kopffüßer und Fische
Vorkommen: tropische und warm-gemäßigte Meere
Bestand: keine Daten

Der Rundkopfdelfin (Grampus griseus) ist bis auf den helleren Bauch grau gefärbt. Die Haut wird im Laufe des Lebens allgemein heller und ist außerdem mit vielen weißen Narben übersät. Der Kopf erscheint rundlich, ein Schnabel fehlt dieser Delfinart. Der Rundkopfdelfin hat lange, sichelförmige Flipper, die an den Enden spitz zulaufen. Die Finne ist groß und ebenfalls sichelförmig gebogen. An der gebogenen Hinterkante der Fluke befindet sich eine deutliche Einkerbung.

Benennung

  • Deutsch: Rundkopfdelfin, Rissos Delfin, Braunfisch
  • Wissenschaftlich: Grampus griseus
  • Englisch: Risso's dolphin, grey dolphin, white-head grampus, grey grampus, grampus, gray grampus