Logo
Wale und Delfine
Startseite
Allgemeine Infos
Systematik
Entwicklung
Galerie
Walbeobachtung
Richtlinien
Anbieter
Artenschutz
Sonstiges
Sprachliche Aspekte
Literatur
Walquartett

Blainville-Schnabelwal

Aus Wale.info

Wechseln zu: Navigation, Suche

Systematik: WaleZahnwaleSchnabelwaleBlainville-Schnabelwal

Blainville-Schnabelwal
Mesoplodon densirostris
Daten
Größe: 4,5–6 Meter
Gewicht: ca. 1 Tonnen
Nahrung: Kalmare und Fische
Vorkommen: warme und tropische Gewässer beiderseits des Äquators
Bestand: keine Daten

Der Wal Blainville-Schnabelwal (Mesoplodon densirostrisist) an Rücken und Flanken dunkel und am Bauch heller. Zudem befinden sich auf dem gesamten Körper unregelmäßige helle Flecken. Der Unterkiefer hat im Mundspalt eine Wölbung, auf der ein Zahn sitzt. Der Blainville-Schnabelwal hat kleine, spitze Flipper, eine kleine, dreieckige Finne und eine an den Enden spitz zulaufende Fluke ohne Einkerbung.

Benennung

  • Deutsch: Blainville-Schnabelwal
  • Wissenschaftlich: Mesoplodon densirostris
  • Englisch: Blainville's beaked whale, Atlantic beaked whale, dense beaked whale, tropical beaked whale