Logo
Wale und Delfine
Startseite
Allgemeine Infos
Systematik
Entwicklung
Galerie
Walbeobachtung
Richtlinien
Anbieter
Artenschutz
Sonstiges
Sprachliche Aspekte
Literatur
Walquartett

Südlicher Glattdelfin

Aus Wale.info

Version vom 30. Oktober 2007, 14:53 Uhr von Mario (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Systematik: WaleZahnwaleDelfineSüdlicher Glattdelfin

Südlicher Glattdelfin
Lissodelphis peronii
Daten
Größe: 1,8–2,9 Meter
Gewicht: 60–100 Kilogramm
Nahrung: Fische (Laternenfische), Kalmar
Vorkommen: gemäßigte Zone der Südhalbkugel
Bestand: keine Daten

Der Südliche Glattdelfin (Lissodelphis peronii) ist wie sein nördlicher Vetter schwarz-weiß gefärbt, wobei sich der weiße Bereich hinter den Flippern bis weit in die Rückenregion hineinzieht. Schnabel, ein Teil des Kopfes, Unterseite der Fluke und der Hauptteil der Flipper sind ebenfalls weiß.

Benennung

  • Deutsch: Südlicher Glattdelfin
  • Wissenschaftlich: Lissodelphis peronii
  • Englisch: southern right whale dolphin, southern rightwhale dolphin, mealy-mouthed porpoise

Im Englischen sind die beiden ersten Benennungen zu bevorzugen.

Siehe auch Nördlicher Glattdelfin.