Logo
Wale und Delfine
Startseite
Allgemeine Infos
Systematik
Entwicklung
Galerie
Walbeobachtung
Richtlinien
Anbieter
Artenschutz
Sonstiges
Sprachliche Aspekte
Literatur
Walquartett

Delfine

Aus Wale.info

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Taxoline|Wale|Zahnwale|Name=Delfine}}
+
{{Taxoline|Wale|Zahnwale|Delfinartige|Name=Delfine}}
  
Zur Familie Delphinidae gehören 6 Unterfamilien: Steninae mit drei Gattungen ''(Steno , Sousa'' und ''Sotalia)'', Delphininae mit sechs Gattungen ''(Lagenorhynchus, Grampus, Tursiops, Stenella, Delphinus'' und ''Lagenodelphis)'', Lissodelphinae mit einer Gattung ''(Lissodelphis)'', Cephalorhynchinae mit einer Gattung ''(Cephalorhynchus)'', Orcaellinae mit einer Gattung ''(Orcaella)'' und Globicephalinae mit fünf Gattungen (Peponocephale, Feresa, Pseudorca, Orcinus, Globicephala). Einige Autoren fassen die Gattungen ''Stenella'', ''Steno'', ''Sousa'' und ''Sotalia'' in einer eigenen Familie, Stenidae, zusammen.
+
[[Bild:Bd 01.jpg|thumb|250px|right|[[Großer Tümmler|Große Tümmler]] vor Tarifa]]Zur Familie Delphinidae gehören 6 Unterfamilien: Steninae mit drei Gattungen ''(Steno , Sousa'' und ''Sotalia)'', Delphininae mit sechs Gattungen ''(Lagenorhynchus, Grampus, Tursiops, Stenella, Delphinus'' und ''Lagenodelphis)'', Lissodelphinae mit einer Gattung ''(Lissodelphis)'', Cephalorhynchinae mit einer Gattung ''(Cephalorhynchus)'', Orcaellinae mit einer Gattung ''(Orcaella)'' und Globicephalinae mit fünf Gattungen (Peponocephale, Feresa, Pseudorca, Orcinus, Globicephala). Einige Autoren fassen die Gattungen ''Stenella'', ''Steno'', ''Sousa'' und ''Sotalia'' in einer eigenen Familie, Stenidae, zusammen.
  
 
Delfine leben in Gruppenverbänden. Man spricht hier gewöhnlich von [[Schule]]n, häufig wird aber auch das Wort Gruppe verwendet. Bei kleineren Gruppen handelt es sich oft um verwandte Tiere, die meist von einem weiblichen Tier angeführt werden. Innerhalb dieses Familienverbandes besteht ein gewisses Sozialverhalten. Bei einigen Arten schließen sich zeitweise mehrere kleine Schulen zu einer großen Schule zusammen. Diese Schule kann dann über tausend Tiere umfassen, deren Mitglieder aber ständig wechseln und vermutlich keine sozialen Beziehungen untereinander haben.
 
Delfine leben in Gruppenverbänden. Man spricht hier gewöhnlich von [[Schule]]n, häufig wird aber auch das Wort Gruppe verwendet. Bei kleineren Gruppen handelt es sich oft um verwandte Tiere, die meist von einem weiblichen Tier angeführt werden. Innerhalb dieses Familienverbandes besteht ein gewisses Sozialverhalten. Bei einigen Arten schließen sich zeitweise mehrere kleine Schulen zu einer großen Schule zusammen. Diese Schule kann dann über tausend Tiere umfassen, deren Mitglieder aber ständig wechseln und vermutlich keine sozialen Beziehungen untereinander haben.
 +
 +
== Familie Delfine (Delphinidae) ==
 +
* '''Unterfamilie: Steninae'''
 +
** [[Rauzahndelfin]] ''(Steno bredanensis)''
 +
** [[Chinesischer Weißer Delfin]] ''(Sousa chinensis, S. plumbea)''
 +
** [[Kamerunfluss-Delfin]] ''(Sousa teuszii)''
 +
** [[Amazonas-Sotalia]] ''(Sotalia fluviatilis)''
 +
* '''Unterfamilie: Delphininae'''
 +
** [[Weißschnauzendelfin]] ''(Lagenorhynchus albirostris)''
 +
** [[Weißseitendelfin]] ''(Lagenorhynchus acutus)''
 +
** [[Schwarzdelfin]] ''(Lagenorhynchus obscurus)''
 +
** [[Weißstreifendelfin]] ''(Lagenorhynchus obliquidens)''
 +
** [[Stundenglasdelfin]] ''(Lagenorhynchus cruciger)''
 +
** [[Peale-Delfin]] ''(Lagenorhynchus australis)''
 +
** [[Rundkopfdelfin]] ''(Grampus griseus)''
 +
** [[Großer Tümmler]] ''(Tursiops truncatus)''
 +
** [[Indopazifischer Großer Tümmler]] ''(Tursiops aduncus)''
 +
** [[Zügeldelfin]] ''(Stenella frontalis)''
 +
** [[Schlankdelfin]] ''(Stenella attenuata)''
 +
** [[Ostpazifischer Delfin]] ''(Stenella longirostris)''
 +
** [[Clymene-Delfin]] ''(Stenella clymene)''
 +
** [[Blau-Weißer Delfin]] ''(Stenella coeruleoalba)''
 +
** [[Gemeiner Delfin]] ''(Delphinus delphis)''
 +
** [[Langschnäuziger Gemeiner Delfin]] ''(Delphinus capensis)''
 +
** [[Borneo-Delfin]] ''(Lagenodelphis hosei)''
 +
* '''Unterfamilie: Lissodelphinae'''
 +
** [[Nördlicher Glattdelfin]] ''(Lissodelphis borealis)''
 +
** [[Südlicher Glattdelfin]] ''(Lissodelphis peronii)''
 +
* '''Unterfamilie: Cephalorhynchinae'''
 +
** [[Commerson-Delfin]] ''(Cephalorhynchus commersonii)''
 +
** [[Weißbauchdelfin]] ''(Cephalorhynchus eutropia)''
 +
** [[Heaviside-Delfin]] ''(Cephalorhynchus heavisidii)''
 +
** [[Hector-Delfin]] ''(Cephalorhynchus hectori)''
 +
* '''Unterfamilie: Orcaellinae'''
 +
** [[Irawadi-Delfin]] ''(Orcaella brevirostris)''
 +
** [[Stupsfinnendelfin]] ''(Orcaella heinsohni)''
 +
* '''Unterfamilie: Globicephalinae'''
 +
** [[Breitschnabeldelfin]] ''(Peponocephala electra)''
 +
** [[Zwerggrindwal]] ''(Feresa attenuata)''
 +
** [[Kleiner Schwertwal]] ''(Pseudorca crassidens)''
 +
** [[Schwertwal]] ''(Orcinus orca)''
 +
** [[Gewöhnlicher Grindwal]] ''(Globicephala melas)''
 +
** [[Indischer Grindwal]] ''(Globicephala macrorhynchus)''

Aktuelle Version vom 12. November 2007, 11:06 Uhr

Systematik: WaleZahnwaleDelfinartigeDelfine

Große Tümmler vor Tarifa

Zur Familie Delphinidae gehören 6 Unterfamilien: Steninae mit drei Gattungen (Steno , Sousa und Sotalia), Delphininae mit sechs Gattungen (Lagenorhynchus, Grampus, Tursiops, Stenella, Delphinus und Lagenodelphis), Lissodelphinae mit einer Gattung (Lissodelphis), Cephalorhynchinae mit einer Gattung (Cephalorhynchus), Orcaellinae mit einer Gattung (Orcaella) und Globicephalinae mit fünf Gattungen (Peponocephale, Feresa, Pseudorca, Orcinus, Globicephala). Einige Autoren fassen die Gattungen Stenella, Steno, Sousa und Sotalia in einer eigenen Familie, Stenidae, zusammen.

Delfine leben in Gruppenverbänden. Man spricht hier gewöhnlich von Schulen, häufig wird aber auch das Wort Gruppe verwendet. Bei kleineren Gruppen handelt es sich oft um verwandte Tiere, die meist von einem weiblichen Tier angeführt werden. Innerhalb dieses Familienverbandes besteht ein gewisses Sozialverhalten. Bei einigen Arten schließen sich zeitweise mehrere kleine Schulen zu einer großen Schule zusammen. Diese Schule kann dann über tausend Tiere umfassen, deren Mitglieder aber ständig wechseln und vermutlich keine sozialen Beziehungen untereinander haben.

Familie Delfine (Delphinidae)