Logo
Wale und Delfine
Startseite
Allgemeine Infos
Systematik
Entwicklung
Galerie
Walbeobachtung
Richtlinien
Anbieter
Artenschutz
Sonstiges
Sprachliche Aspekte
Literatur
Walquartett

Delfinartige

Aus Wale.info

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: Zur Überfamilie Delphinoidea zählen die Gründelwale (Monodontidae) mit zwei Arten, die Schweinswale (Phocoenidae) mit sechs Arten und die Delfine (Delphi...)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{Taxoline|Wale|Zahnwale|Name=Delfinartige}}
 +
 
Zur Überfamilie Delphinoidea zählen die [[Gründelwale]] (Monodontidae) mit zwei Arten, die [[Schweinswale]] (Phocoenidae) mit sechs Arten und die [[Delfine]] (Delphinidae) mit ca. 33 Arten. In älterer Literatur sind die Familien Monodontidae und Phocoenidae evtl. noch nicht aufgeführt und deren Vertreter stattdessen in der Familie Delphinidae zusammengefasst.
 
Zur Überfamilie Delphinoidea zählen die [[Gründelwale]] (Monodontidae) mit zwei Arten, die [[Schweinswale]] (Phocoenidae) mit sechs Arten und die [[Delfine]] (Delphinidae) mit ca. 33 Arten. In älterer Literatur sind die Familien Monodontidae und Phocoenidae evtl. noch nicht aufgeführt und deren Vertreter stattdessen in der Familie Delphinidae zusammengefasst.

Aktuelle Version vom 12. November 2007, 11:07 Uhr

Systematik: WaleZahnwaleDelfinartige

Zur Überfamilie Delphinoidea zählen die Gründelwale (Monodontidae) mit zwei Arten, die Schweinswale (Phocoenidae) mit sechs Arten und die Delfine (Delphinidae) mit ca. 33 Arten. In älterer Literatur sind die Familien Monodontidae und Phocoenidae evtl. noch nicht aufgeführt und deren Vertreter stattdessen in der Familie Delphinidae zusammengefasst.