Logo
Wale und Delfine
Startseite
Allgemeine Infos
Systematik
Entwicklung
Galerie
Walbeobachtung
Richtlinien
Anbieter
Artenschutz
Sonstiges
Sprachliche Aspekte
Literatur
Walquartett

Amazonas-Sotalia

Aus Wale.info

Version vom 29. Oktober 2007, 22:58 Uhr von Heike (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Systematik: WaleZahnwaleDelfineAmazonas-Sotalia

Amazonas-Sotalia
Sotalia fluviatilis
Daten
Größe: ca. 1,4 Meter
Gewicht: ca. 40 Kilogramm
Nahrung: Fische und Wirbellose
Vorkommen: Küstengewässer im nordöstlichen Südamerika, Flussmündungen des Amazonas
Bestand: keine Daten

Rücken und obere Flanken des Amazonas-Sotalia (Sotalia fluviatilis) sind mittel- bis dunkelgrau, manchmal leicht bräunlich. Der Bauch ist weiß. Vom Auge zu den Flippern verläuft ein dunkler Streifen, ein weiterer Streifen befindet sich parallel dazu in der Mitte des Körpers. Die Flipper sind groß und breit, die Finne ist klein und dreieckig. Der Amazonas-Sotalia hat eine große, breite Fluke mit deutlicher Einkerbung und gebogener Hinterkante.

Benennung

  • Deutsch: Amazonas-Sotalia
  • Wissenschaftlich: Sotalia fluviatilis
  • Englisch: tucuxi, estuarine dolphin, Guianian river dolphin